Annette Bach Yoga & Ayurveda Studio

GeschäftsbedingungenGeschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Studio + Ausbildung


Studiobetrieb:

1. Mitgliedschaft und Mitgliedsbeitrag Vertragskunden

Mitgliedschaften verlängern sich nach Ende der vertraglich festgelegten Laufzeit automatisch von Monat zu Monat, wenn sie nicht gemäß Punkt 2, Kündigung, gekündigt wurden. Bei Mitgliedschaften mit Vorauskasse verlängert sich der Vertrag bei Nichtkündigung automatisch wieder um die vereinbarte Laufzeit und der entsprechende Betrag wird fällig. Einmal geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

Bei Mitgliedschaften mit monatlicher Zahlungsweise sind die Beiträge jeweils am Monatsanfang durch Teilnahme am Last- Schrifteinzugsverfahren zu zahlen. Im Falle einer nicht eingelösten oder zurück gereichten Lastschrift erheben wir eine Bankgebühr/Bearbeitungsgebühr in Höhe € 10,00.

2. Kündigung Vertragskunden

Die Mitgliedschaft kann mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf der vertraglich vereinbarten Laufzeit gekündigt werden. Diese Regelung gilt nach Ablauf der vertraglich vereinbarten Erstlaufzeit. Jede Kündigung muss schriftlich erfolgen. Eine außerordentliche Kündigung ist nur im Falle einer Verletzung, Krankheit (mit Attest) oder einem Umzug (Abmeldebestätigung) möglich.

3. Mitgliedspause Vertragskunden

Die Mitgliedschaft kann, ohne Angabe von Gründen und beliebig oft für ganze Monate ausgesetzt werden. In diesen Monaten wird lediglich ein Beitrag von 20 Euro gebucht. Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich um die ausgesetzten Monate. In den Studios gibt es ein dafür vorgesehenes Formular, welches ausgefüllt einzureichen ist. Die Aussetzung muss bis zum 15ten des Vormonats schriftlich angekündigt worden sein.

4. Krankheit Vertragskunden

Bei Krankheit (nur Kalendermonate) von mindestens 4 Wochen und Vorlage eines ärztlichen Attests kann die Mitgliedschaft um diesen Zeitraum kostenfrei verlängert werden.

5. Kartenverfall Kartenkunden

Die Laufzeit der Karte beginnt ab dem Tag des Kaufes. Die Laufzeiten der Karten können nicht verlängert werden.

6. Haftung

Wir haften für eine ordnungsgemäße Funktion der von uns zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände. Wir haften jedoch nicht für Gesundheitsschäden, die die Mitglieder aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Für mitgebrachte Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.

7. Änderung des Kursangebotes bzw. der Öffnungszeiten

Wir behalten uns vor, unser Kursangebot bzw. unsere Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten. Das Studio ist berechtigt, innerhalb jeden Jahres bei Umbauarbeiten o.ä. organisatorischen Gründen bis zu 2 Wochen und auch bei ca. 10tägigen Betriebsferien, die frühzeitig per Aushang bekannt gegeben werden, zu schließen, ohne dass dadurch die Zahlungsbedingungen berührt werden.

8. Daten des Mitglieds

Änderung der Anschrift und der Bankverbindung des Mitglieds sind Annette Bach unverzüglich mitzuteilen.

Hausordnung

Es gilt die aushängende Hausordnung


Ausbildungsbetrieb:

… in Kürze!

 

 

©2017 Annette Bach | Letzte Änderung 06.12.2016